Schwyzer Panoramaweg

Panoramaweg

Idee

Inspiriert vom grossen Erfolg des 1991 gebauten "Weg der Schweiz" am Vierwaldstättersee planten die Initianten des Tourismusvereins "WIR BELEBEN SCHWYZ" einen entsprechend gut ausgebauten Höhenweg mit all seinen Vorteilen gegenüber einem Talweg. Verschiedene Zubringer-Transportanlaggen, viele Bergrestaurants und Alphütten und gar vier Bergkapellen finden sich heute an diesem von der Aussicht her einmalig abwechslungsreichen Panorama-Höhenweg.

Realisation

In den Jahren 1993 bis 1998 wurde in mehreren Etappen der alte Weg saniert oder teilweise verlegt und neu gebaut. Über fünfzig massive Holzbänke sind entlang dem 20 km langen Höhenweg aufgestellt. Bestehende Aussichtspunkte wurden instandgestellt und neue dazugebaut. Schutzunterstände, verschiedene Feuerstellen, zahlreiche Orientierungstafeln und die gesamte Signalisation sind erneuert.

Finanzierung

Mit einem Budget von über 600'000 Franken und unzähligen Frondienststunden wurde das Projekt realisiert. Die grösste Unterstützung fand das Projekt beim Kanton und der Gemeinde Schwyz. Neben weiteren Gemeinden haben auch die Wanderwegorganisationen sowie die lokalen Tourismusvereine ideell wie finanziell das Projekt getragen. Es wäre jedoch nicht realisierbar gewesen ohne die vielen Sponsoren und voran dem Hauptsponsor VICTORINOX Messerfabrik, welche zum guten Gelingen beigetragen haben.

 

Panoramaweg

Profil und Restaurants als PDF-Download

 

Panoramakarte Innerschwyz

Panoramakarte

Die Panoramakarte zeigt Wanderwege, Ortschaften und touristische Attraktionen vom Talkessel bis nach Einsiedeln.

 

 

 

 

 

 

Wandervorschläge

Wandervorschläge

Über 30 attraktive Wandervorschläge können herunter geladen werden.