Illgau > Hinterthal | SZ

Tal- & Gipfeltour: Illgau - Muotathal

BergwanderungT3
1 h 50 min
5,9 km
mittel
183 m
358 m
Mai - Oktober

Tal- & Gipfeltour: Illgau - Muotathal

Von Illgau aus führt Sie ein steiler Weg runter ins urchige Dorf Muotathal. Der „alte Chiläwäg“ ist vor einigen Jahren von pensionierten Wanderfreunden in Stand gestellt worden und bietet ein besonderes Wandererlebnis. Der Weg führt durch einen wildromantischen Wald und vorbei an einem Wasserfall. Und ganz am Ende, auf dem Muotadamm, wartet beim Hüttenhotel Husky-Lodge ein Rudel Huskys auf Streicheleinheiten. Im idyllischen Bergdorf Illgau auf 800 m ü. M. zeigt Ihnen oberhalb des Dorfkerns ein Wegweiser den Pfad Richtung Muotathal. Hinter der Kiesdeponie erklimmen Sie zuerst einen Hang, dann lenkt Sie der Weg steil abwärts durch einen wildromantischen Wald vorbei an einem herrlichen Wasserfall. Beim Talboden im Tristel erwartet Sie in der Nähe des Vita Parcours am Ufer der Muota eine grosszügig angelegte Feuerstelle. Taleinwärts der Muota entlang erreichen Sie in kurzer Zeit das Dorf Muotathal 610 m ü. M. Rund 45 Minuten weiter finden Sie auf dem schönen Muotadamm die Unterkunft Hüttenhotel Husky-Lodge.

Schwyz Tourismus / Schwyzer Wanderwege

Info

Ausrüstung: Wanderschuhe mit gutem Profil oder Treckingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Wegbeschreibung: Illgau (800m) - Tristel - Muotathal (610m).

Illgau 0:00

Bergstation Luftseilbahn Illgau-Ried

Anreise

Abreise

B&B Betschart

Rüteli 0:27 0:27
Muotathal Dorf 0:56 0:29

Restaurant Bödeli

Gästezimmer MUOTA

Hinterthal 1:31 0:35

Hüttenhotel Husky-Lodge

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. SZ7094 | 2019 | Presented by Schwyzer Wanderwege Logo