Schindellegi > Einsiedeln | SZ

Bauernlehrpfad rund um den Etzel

WanderungT1
4 h 30 min
17,4 km
mittel
360 m
260 m
April - Oktober

Bauernlehrpfad rund um den Etzel

Die Wanderung führt von Schindellegi entlang des Etzels nach Einsiedeln. 14 Thementafeln informieren die Wanderer mit viel Wissenswertem über die Schwyzer Landwirtschaft. Das herrliche Wandergebiet zwischen Schindellegi und Einsiedeln, rund um den Etzel, bietet eine riesige Fülle von Naturerlebnissen. Die Landschaft präsentiert sich wie ein offenes Bilderbuch. Landschaft und Leute leben miteinander, jeden Tag, bei Regen, Schnee und Sonne. Die Bauernfamilien pflegen diese Landschaft und zeigen gerne, wie und wo sie arbeiten. An 14 Informationstafeln wird viel Wissenswertes über die Schwyzer Landwirtschaft vermittelt. Viehzucht und Milchwirtschaft, Obst- und Weinbau, Wiesen und ihre Zeigerpflanzen, die Besonderheiten der Flach- und Hochmoore, Biolandwirtschaft, bäuerliche Energieproduktion und viele weitere spannende Themen werden erläutert.

Franz Philipp

Info

Wegbeschreibung


Der Bauernlehrpfad startet beim Bahnhof Schindellegi. An der Dorfkirche vorbei und am Sihlufer entlang überqueren Sie schon bald die Sihl und steigen hinauf zum Büel. An der Südseite des Etzels, mit herrlichem Panoramablick, gelangen Sie zum St. Meinrad. Hinunter durch die romantische Jureten nach Egg und über das Naturschutzgebiet Roblosen folgen Sie dem Sihlsee bis zum imposanten Kloster Einsiedeln. Von hier aus geht es zur modernen Schaukäserei der Milchmanufaktur, welche mit hübschem Restaurant und regionalen Produkten aufwartet.

Schindellegi 0:00

Bahnhof Schindellegi

Anreise

Abreise

Etzelpass 2:00 2:00

Restaurant St. Meinrad

Egg 2:40 0:40

Egg Post

Anreise

Abreise

Einsiedeln 4:20 1:40

Bahnhof Einsiedeln

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. SZ2208 | 2019 | Presented by Schwyzer Wanderwege Logo